von J. M. Barrie (Übersetzung E.Kästner)

Regie
Alexander Flache
Bühne & Kostüme
Petra Linsel
Musik/Komposition
Marco De Haunt
Dramaturgie
Swantje Noelke
Schauspieler/innen: Nadine Rosemann, Bettina Burchard, Petra Gorr, David Schirmer, Uli K.Müller, Björn Ole Blunck, Stephan Fiedler, Simon Jensen, Andreas Schulz
Tänzer/innen: Theresa Lucia Forstreuter, Larissa Potapov, Lester René González Álvarez, Daniele Varallo

Volkstheater Rostock - Großes Haus
Premiere 13.06.2013

 
  FOTOS
VIDEO
© Beate Nelken
KRITIKEN

Auf zum nächsten Abenteuer
Peter Pan ist das Highlight für die kleinen Besucher
„…Gestern feierte das Stück unter der Regie von Alexander Flache im Großen Haus Premiere. Und der Applaus der kleinen Gäste, die während der gesamten Vorstellung gebannt dem Treiben auf der Bühne gefolgt waren, zeigt: Mit „Peter Pan“ hat das Rostocker Theater eine gute Wahl getroffen…(alle) kommen in zauberhaften Kostümen daher, die Petra Linsel entworfen hat.
Das Bühnenbild erweist sich als äußerst wandelbar…David Schirmer macht als Peter Pan eine gute Figur. Er findet die Balance zwischen jugendlich aufmüpfig und kindlich naiv.“
NNN vom 14.06.2013 von iane

Traumflug zum kindlichen Sehnsuchtsort
„…Und es ist die Geschichte vom Realitätsfliehen. Peter will nicht erwachsen werden und kehrt, nachdem er die von Heimweh geplagten Kinder der Familie Darling nach dem Ausflug zu den Eltern zurückbringt, in seine Endloskinderwelt zurück. Das ewige Kind in der Menschheitsgeschichte. Dieser Aspekt, der Erzählstrang der heimatlosen Kinder und die Sehnsucht des Kindes nach der Mutter wird in Rostock sehr schön erzählt….“
OZ vom 14.06.2013 von Michael Meyer