ein deutsches Märchen
von Manfred Karge

Regie: Alexander Flache
Design: Alin Klass
Lichtdesign: Dietrich Körner
Dramaturgie: Ulrike Janssen
Schauspielerin: Ružica Hajdari

Eine Produktion für Theater Tiefrot Köln -

Premiere 19.02.10

  FOTOS
 
VIDEO
KRITIKEN

Ums eigene Leben betrogen

Ruzica Hajdari, die die Ella in der unaufdringlichen Inszenierung von Alexander Flache im Theater Tiefrot verkörpert, ist bodenständig. Pragmatisch beugt sie sich den Sachzwängen, die ihr ihre Identität rauben, aber lässt auch die Verzweiflung über die Aussichtslosigkeit Ihres Daseins durchschimmern. Ein Stuhl und eine Leiter genügen ihr als Requisiten, um die Figur mit Leben zu füllen und Parallelen zu heutigen Schicksalen zu suggerieren. Flache und Hajdari setzen mehr auf die leisen als auf agitatorische Töne und erzeugen umso nachhaltigere Wirkung.
Kölner, 22.02.10 Barbo Schuchardt